Feuerwehr Triptis

HLF 20/16

Hileleistungslöschfahrzeug (HLF 20/16)

Technische Daten:

  • Fahrgestell: MAN TGM 15.290 BL 4x4
  • Aufbau: Rosenbauer AT (Aluminium Technologie)
  • Baujahr: 2010
  • Hubraum: 6871 ccm
  • Leistung: 213 KW/ 290 PS
  • Fahrzeugabmessungen (L x B x H): 7.535 x 2.500 x 3.300 mm
  • Radstand: 4.250 mm
  • Zul. Gesamtgewicht: 15000 kg
  • Besatzung: 1/8

Beladung / Ausstattung (u.a.):

  • Löschanlage: N30
  • Wassertank: 2000 Liter
  • Schaummitteltank: 200 Liter
  • Schaumzumischsystem: DIGIDOS 24, Fix-Mix 3 %
  • 2x Pressluftatmerhalter gegen Fahrtrichtung
  • 2x Pressluftatmerhalter in Fahrtrichtung
  • Standheizung
  • Automatisch öffnende Schwenktreppe unterhalb der Mannschaftsraumtüren mit Zusatzfächer
  • Klappauftritte über der Hinterachse
  • Pumpendruckregler
  • Schnellangriffshaspel mit 50 m Formtex-Schlauch
  • Dachwerfer RM24M inkl. Werferbedienstand, Schwerschaumrohr und Deflektor
  • Hygienewand
  • Wassersauger
  • Lüftungsgerät
  • Chemikalienschutzkleidung leicht
  • Trennschleifer
  • Rettungsplattform
  • Spine-Board
  • Glas-Master
  • Airbag-Sicherung
  • Hydraulikaggregat mit Schere, Spreizer und Rettungszylinder
  • Lichtmast
  • Hebekissen
  • Überdrucklüfter
  • Schnellangriffsverteiler
  • A-Saugschläuche
  • Nahumfeldbeleuchtung
  • 2x Wärmebildkamera
  • Gerätesatz Absturzsicherung
  • Tragbarer Rosenbauer Generator RS14, fernstartfähig vom Fahrzeugheck
  • Kettensäge und Schutzbekleidung
  • AED
  • Rettungsrucksack
  • KED-System

 

Aktuelle Seite: Start Feuerwehr Fahrzeuge HLF 20/16